intermedial plus+ e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite > SeefunkWerkstätten 2009
SeeFunkWerkstätten 2009

Nach nun zwei Jahren SeeFunk zur transNATURALE, haben wir im Jahre 2009 erstmals umfangreichere Medienwerkstätten zusätzlich zu unserem Radioworkshop durchgeführt. Auch für die neuen Workshops galt unser methodischer Grundsatz: Die TeilnehmerInnen erarbeiten die Inhalte, eigenen sich die Techniken an und alles wird gesendet, bzw. gezeigt. So war der AudioGuide zur transNATURALE für die Festivalbesucher ausleihbar, das fertige Hörspiel fand Einzug ins Radioprogramm, die FotoWerkstatt entwickelte eine Wanderausstellung, die zuerst natürlich wärend der transNATURALE im Gemeindeamt Uhyst gezeigt wurde; später gab es sogar einen Katalog.

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.



SeeFunk 97,1 MHz

Vollprogramm - voll Programm

Bereits das dritte Jahr ist der SeeFunk medialer Begleiter des Licht-Klang-Festivals transNATURALE rund um den Bärwalder See. Von Freitag Mittag bis Sonntag Abend produzierten die Werkstattteilnehmer ein Radioprogramm, das terrestrisch für jederman am Bärwäder See empfangbar war. Radio anschalten - UKW 97,1 einstellen - SeeFunk!

So wurde die alte Uhyster Schule zum Arbeitsplatz, zum Campingplatz, zum Studio, zum Funkhaus.

Weiterlesen...
 

Hörspiel 2009

"Als das Wasser kam..."

Cover "Als das Wasser kam"Im Rahmen der SeeFunkWerkstätten 2009 am Rande der transNATURALE am Bärwalder See entwickelten und gestalteten die Teilnehmer der "Hörspielwerkstatt" ein imposantes Hörerlebnis.

Der Bärwalder See ist ein Tagebaurestloch und liegt zentral in der sogenannten Lausitzer Tagebau-Folgelandschaft direkt am Braunkohlekraftwerk Boxberg.
Was liegt näher, als zu recherchieren, wie es war, als die Bagger kamen, Dörfer abgruben und Menschen umgesiedelt wurden und dann aus den Aussagen der damals Betroffenen ein Hörspiel zu schreiben, zu spielen, aufzunehmen und zu mischen?
So entstand eine wahrhaftige fiktive Geschichte über das imaginäre Lindewitz in der Oberlausitz. Sie spielt im Jahre 1972.

Weiterlesen...
 

AudioGuide 2009

AudioGuide zur transNATURALE 2009

Straße zum Kraftwerk Trasse zum KraftwerkBis zum Jahre 2009 gab es in der transNATURALE noch einen Kunstparcours rund um den Bärwalder See. Überall entlang des Radweges, gelegentlich auch etwas abseits, waren Kunstwerke zu entdecken, die speziell für die transNATURALE errichtet worden sind. Die Besucher mussten also radeln oder laufen, sich dem Kunstgenuss zu nähern.
Die Teilnehmer an unserer AudioGuide-Werkstatt erstellten einen eigenwilligen Audioguide, der ausdrücklich kein Museumsführer werden sollte, sondern eine fantasievolle und überaus subjektive Betrachtung des Kunst-Erlebnisweges. Diesen AudioGuide konnten sich die Besucher an markanten Stellen für Ihre Erkundungstour bei uns ausleihen.

Weiterlesen...
 

FotoWerkstatt 2009

Heimat || Utopie

FotoWerkstatt_2009Eine FotoWerkstatt wäre nicht nur Einstellungen wert, Perspektiven und Motive, gäbe es nicht eine Ausstellung.
Fakes erkennen, selber fälschen oder nachbearbeiten ist wichtig für die Interprätation. Doch es geht eben immer um DAS eigene BILD.
Und nach DEM SCHUSS waren natürlich auch Bildbearbeitung und Bildoptimierung Workshopinhalte.
Nach einer Woche - pünktlich zur transNATURALE - war dann die Ausstellung gehängt: Im Ortsamt Uhyst war sie für alle transNATURALE-Besucher anzusehen.

Weiterlesen...